top of page
Unterwasser-Plasmaschneiden

UpMining

Rohstoff- und Brennstoffgewinnung aus biogenen Reststoffen urbaner Siedlungsräume

Start
Über uns

Motivation

Das internationale Innovationsnetzwerk „UpMining“ ist ein Zusammenschluss von Firmen und Forschungseinrichtungen aus Deutschland und Bulgarien mit dem Ziel, Kunststoffe, Bioenergien und Abfälle über ein neues Verfahren aufzuarbeiten, aufzuwerten und stofflich weiter nutzbar zu machen. Die Vision der Netzwerkpartner ist es, durch Plasmalyse Kohlenwasserstoffe atomar aufzuspalten und neu zusammenzusetzen (Synthese), um wertvolle „Rohstoffe“ zu gewinnen („UpMining“). Darüber hinaus soll eine nachhaltige, umweltgerechte und präzise stoffliche Trennung erreicht werden: Einige Substanzen werden im Prozess wiederverwertet (Wasser), als Dünger genutzt (Mineralien), sicher entsorgt (giftige), recycelt (Metalle), oder aussortiert (unerwünschte).

 

Netzwerk-Ziele

  • Neue Partner zusammenbringen, Synergien schaffen

  • Implementierung des Innovationsnetzwerks als Innovationsplattform

  • Technologien in Teilprojekten umsetzen

  • Wirtschaftlichkeit des Verfahrens erreichen

  • Neue Märkte erschließen

  • Zu Defossilisierung, Energieeffizienz und Umweltschutz beitragen

Wir werden gefördert durch:

ZIM-BMWI
BMWK
Vorteile

Ihre Vorteile im Netzwerk

Zugang zu neuen Märkten & Teilhabe an der Entstehung neuer Lieferketten

Verschaffen Sie sich Zugang zu neuen Märkten und bauen Sie Ihre

Geschäftsfelder aus.

Staatlich geförderte F&E-Projekte initiieren

Seien Sie bei diesem Zukunftsthema ganz vorne mit dabei und markieren Sie Ihre Rolle als Innovationsführer.

Branchen Insights & 

strategische

Partnerschaften

Vernetzen Sie sich mit relevanten Kontakten in der Branche und profitieren Sie von Insights und gemeinsamen Projekten.

Langfristige

Zukunftssicherung

Innovation fördert das langfristige Bestehen Ihres Unternehmens am Markt und macht es fit bei Veränderungen.

Events

10/10/2023

2. Netzwerktreffen // Online 

18/04/2023

Kick-Off-Netzwerktreffen // Online 

Events
Partner

Diese Partner profitieren bereits von der Zusammenarbeit:

Logo_Calida_cleantech_Endf.png
KIB for future_weiss-auf-blau-1.jpg
HM_Logo_rot_RGB.png
LUH_Logo_10pt.jpg
L_Z-Bau_RGB_1200x.jpg
KZU
UES Logo
TC
SIQENS
divo pivo
hydrogenera
Kjellberg
TUBAF
Balkan Hydrogen Cluster

Wir suchen Sie!

Wenn Sie in den Themenfeldern Substrataufbereitung, Katalysatoren für Synthesegase, Gasabscheidern, Gasanalyse, Abscheidung von Mineralien/Metallen/Schlacken aus Flüssigkeiten, Plasma-Erzeugung /Plasmalyse oder weiteren Branchen entlang der Wertschöpfungskette tätig sind, können Sie sich gerne im Netzwerk engagieren. Zudem sind wir auf der Suche nach Anwendern aus Bereichen, in denen biogene Reststoffe und Abfälle anfallen oder aufbereitet werden. 

 

Sie möchten Innovationen in Ihrem kleinen oder mittleren Unternehmen realisieren? Dann werden Sie Teil des Netzwerks! 

Bewertungen

Ein Kompetenznetzwerk von EurA

Das Netzwerkmanagement wird sichergestellt durch die EurA AG. EurA ist Marktführer im Management von High-Tech-Netzwerken. Das Unternehmen ist europaweit tätig und unterstützt insbesondere Start-ups und Mittelständler darin, ihre Innovationen erfolgreich umzusetzen und zu etablieren, um sie zu Marktführern von morgen zu machen. Mehr Infos unter www.eura-ag.com.

EurA Logo
go_inno
ISO-Zertifikat Tervis

EurA AG Hauptsitz Ellwangen | Max-Eyth-Straße 2 | 73479 Ellwangen (Jagst) | +49 7961 9256-0

EurA AG
Kontakt

Kontakt

Sie interessieren sich für das Netzwerk UpMining und möchten mehr darüber erfahren? Dann freuen wir uns auf Ihre Nachricht per E-Mail, über das Formular auf dieser Seite oder gerne auch als Anruf.

Wählen Sie Ihren Status:

Danke für Ihr Interesse! Wir melden uns bei Ihnen.

John Sievers UpMining

Netzwerk Manager

Dr. John Sievers
beantwortet Ihre Fragen:

Niederlassung Thüringen

 Standort Suhl

Mauerstraße 8

98527 Suhl

bottom of page